Archivierte News

Am Montag, 7.10.2019 wurde in Gilching eine "Poolnudel-Aktion" durchgeführt. Mit dem Ziel, die Autofahrer an den Mindestabstand von 1,5 m zu erinnern, sind die Teilnehmer mit hinten eingeklemmter Poolnudel die Römerstraße und die Brucker Straße entlang gefahren.

[mehr]

Zur Demonstration für Autofahrer wie für uns Radler selbst, was 1,50 m bedeuten, wenn der vorgeschriebene Anbstand tatsächlich eingehalten wird, befestigen wir Poolnudeln dieser Länge am Fahrrad und fahren damit entlang der Römer- und der Brucker Straße und wieder zurück. Start beim Giulias Aperibar...

[mehr]

Wir wollen weiterhin über die Planungen zur Umgestaltung der Tutzinger Hauptstraße informieren und diskutieren, wie diese zu einem lebenswerten Tutzing beitragen können.
Dazu laden wir Sie herzlich ein zu einem
ADFC Ortstreffen in Tutzing
am
Mittwoch, 7. Februar 2018, 19.00 Uhr im Tutzinger Hof

[mehr]

Die ADFC Ortsgruppe Herrsching stellte am 7. Dezember die neue Fahrradabstellanlage am Bahnhof Herrsching interessierten Politikern und Aktiven des Landkreises vor. Lesen Sie den Pressebericht hierzu.

[mehr]

Die im Alltags-Radroutennetz des Landkreises vorgesehene Ertüchtigung der Verbindung von Steinebach nach Weßling wurde vom Weßlinger Gemeinderat abgelehnt. Zu diesem Thema der Leserbrief von Kilian Häuser, Hans-Georg Martin und Peter Schmolck.

[mehr]

Die Planungen der Umgestaltung der Hauptstraße gehen derzeit intensiv weiter. Wir wollen weiterhin kritisch prüfen, ob die Pläne die Bedürfnisse der Fußgänger, Radfahrer, Schüler und Eltern sowie weiterer Anlieger erfüllen.
Wir laden Sie herzlich ein zum
ADFC Ortstreffen in Tutzing
am
Mittwoch, 15....

[mehr]

Leserbrief zum Artikel „Wie sicher ist Radlfahren in Gilching?“ von Peter Schiebel im STA-Merkur vom 17.10.17

Im Artikel „Wie sicher ist Radlfahren in Gilching?“ wird Bürgermeister Manfred Walter mit der Aussage zitiert: „Wir empfehlen unseren Bürgern nicht auf der Römerstraße zu radeln“ und nennt...

[mehr]

© ADFC Starnberg 2019

Fördermitglieder: