Route STA-3: von Herrsching über Gilching nach München Blutenburg

Beschaffenheit:

Zwischen Herrsching und Seefeld ca. 3km Schotterwege, danach Fuß-/Radwege, verkehrsarme Straßen in Wohngebieten, Radwege und Parkwege. Sommerroute von Gilching Altdorf aus: Ab Gilching 5 km über Schotterwege, Forstwege und nichtasphaltierte Fuß-/Radwege.

Gefahrenbewertung:Gering. (nur 500m Landstraße vor Aubing mit schnellem Autoverkehr)
Wintertauglichkeit:Ja, aber kein Winterdienst zwischen Herrsching und Seefeld. 
Besonderheit:Sommerroute ab Gilching: landschaftlich schön, Schloss Blutenburg ist auch sehenswert.
Anschluß:Ab Blutenburg Richtung Olympiapark oder Richtung Nymphenburg.

Download Sommerroute ab Gilching als gpx-Datei (Rechte Maus-Taste > Speichern unter ...)

Download Herrsching-München als gpx-Datei (Rechte Maus-Taste > Speichern unter ...)

© ADFC Starnberg 2018