Gilchinger Kiltrahingerstraße zur Fahrradstraße umgewidmet

Aktuelles Gilching

Vor Kurzem wurde in Gilching die Kiltrahingerstraße zur Fahrradstraße umgewidmet. Der ensprechende Antrag vom ADFC Gilching wurde beim UEV-Ausschuss am 10.5.2021 einstimmig befürwortet.

Die Kiltrahingerstraße stellt eine sichere und bequem zu fahrende Ost-West Radverbindung für Radfahrerinnen und Radfahrer dar. Insbesondere für Schulkinder ist die Kiltrahingerstraße im Gegensatz zur parallel verlaufenden, aber stark befahrenen Karolingerstraße, eine sichere und gerne genutzte Radroute, um z. B. zum Schul- und Sportzentrum an der Talhofstraße zu fahren.

Die in einer Tempo-30-Zone verlaufende Kiltrahingerstraße ist keine Vorfahrtstraße, es gilt also an allen Kreuzungen (z. B. mit dem Pähler Weg) nach wie vor: rechts-vor-links!

Es ist bereits die dritte Fahrradstraße am Gilchinger Flur, siehe auch die Straße vom Frauwiesenweg nach St. Gilgen und ein Teil vom Frauwiesenweg.

© ADFC Starnberg 2022


Fördermitglieder: