Archivierte News

Bei der nächsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Verkehr der Gemeinde Gilching am 10.05.2021 wird u.a. ein Antrag des ADFC Gilching auf Widmung der Kiltrahingerstraße zur Fahrradstraße behandelt.

[mehr]

In der Sitzung am kommenden Dienstag, den 20.04.2021, steht u.a. die Bestellung einer/s Referentin/en für Mobilität auf dem Programm. Der Posten ist seit Ende März frei, nachdem Herr Winklmeier als Mobilitätsreferent mit sofortiger Wirkung zurückgetreten war.

Näheres im Sitzungskalender der…

[mehr]

Da tut sich was in der Gemeinde Gilching! Fast ein bisschen heimlich sind zwei Mobilitätswochen am 12.4. gestartet. Auf der Webseite der Gemeinde ist die Idee sowie das begleitende Programm zu finden.

[mehr]

In seiner Sitzung am 1.3.2021 hat der Umwelt-, Energie- und Verkehrsausschuss in Gilching die Ausweitung des vorhandenen Gehwegs an der Weßlinger Straße abgelehnt. Eine Pressemitteilung vom ADFC Gilching dazu.

[mehr]

Radler*innen leben gefährlich im Landkreis Starnberg

Im Jahr des Corona-„Lockdown“ ist die Anzahl der Radfahrten stark angestiegen. Bei Vorlage der Verkehrsunfallstatistik wurde jetzt festgestellt, dass die Zahl der polizeilich aufgenommenen Unfälle mit Fahrradbeteiligung um 40 % angestiegen ist.…

[mehr]

Das "Bahnwegerl" ist seit jeher ein wichtiger Verbindungsweg zwischen dem Gilchinger Bahnhof und Neugilching. Meist sind dort viele Leute unterwegs, aus allen Altersgruppen, mit oder ohne Kinderwagen, Hund oder Rollator, zu Fuß oder auf dem Rad. Und da kommt es schon manchmal zu eigentlich unnötigen…

[mehr]

Herzlichen Glückwunsch! Der Landkreis Starnberg ist beim Stadtradeln 2020 mit 4.218 TeilnehmerInnen und 6,73 km pro Person der Fahrradaktivster Landkreis in Bayern mit den meisten Radkilometern pro EinwohnerIn geworden! Ausserdem hat das Landschulheim Kempfenhausen mit 479,3 km pro TeilnehmerIn den…

[mehr]

Um den durch Corona-Pandemie beschleunigte Boom des Radfahrens auch während der kalten Jahreszeiten aufrecht zu erhalten und die Menschen dauerhaft davon zu überzeugen, dass das Fahrrad eine echte Alternative zu ÖPNV oder Auto ist, startet der Europäische Metropolregion München e. V. ( EMM e. V.) in…

[mehr]

Die Gemeinde Gilching hat im Dezember 2020 den letzten Stück des Radweges zwischen St. Gilgen und An den Gruben asphaltiert. Damit kann jetzt diese wichtige Verbindung Richtung Ammersee problemlos ganzjährig verwendet werden.

[mehr]

Martin Held und Claus Piesch blicken auf das Jahr 2020 vom ADFC Tutzing zurück und geben Vorschau für 2021.

[mehr]

© ADFC Starnberg 2021


Fördermitglieder: