Neuer Pfosten beim LRA

In Starnberg wird an einigen Stellen gebaut, u.a. erfolgten Tunnel-Vorbereitungs-Arbeiten nahe des Landratsamts. Nun steht zur großen Überraschung dort mitten auf dem Geh- und Radweg ein nagelneuer Metall-Mast – soll er in Zukunft mal die Behelfs-Ampel ersetzen?

Der Mast wurde zwar etwas mit bunter Folie umwickelt – aber warum stellt man ihn denn den Radlern mitten in den Weg? Diese Strecke ist die wichtigste West-Ost-Achse für Radler in Starnberg nach Percha!

Überdies wurde für Radler in Richtung Percha eine 5 cm-Kante eingebaut, die man beim Abkommen nicht sieht – und plötzlich drüberhoppelt.

Fazit: Eine 2019/2020 neugebaute Unfallgefahr für Radler!

 

 

© ADFC Starnberg 2020


Fördermitglieder: